Abteilung für Palliativmedizin  
 Kontakt Sitemap Impressum
 

Abteilung für Palliativmedizin

 
 

Ihr Weg: Startseite

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Herzlich willkommen in Abteilung für Palliativmedizin


Haben Sie je einen Baum betrachtet und dabei an Ihr Leben gedacht?

     
Deine Blätter Was macht dich aus?
Was bringt dich zum blühen?
Wie geht es dir?
   
Deine Zweige Was hast du erlebt?
Wie bist Du?
   
Deine Äste

Wie siehst du aus?
Was berührt Dich?
Was verletzt dich?
Was hat Dich beschnitten?

   
Dein Stamm

Wie alt bist Du?
Was hat Dich geprägt?
Was macht Dich glücklich?
Was macht Dich traurig?

   
Deine Wurzeln Woher kommst Du?
Was bist Du?
Wo stehst Du?
Was hält Dich?
   

So wie ein Baum nur als Ganzes existieren kann, begreift die Palliativmedizin den Menschen als eine Einheit aus körperlichen, psychischen, sozialen und spirituellen Bedürfnissen.

Unter diesem ganzheitlichen Aspekt erfahren Patienten, die an einer fortgeschrittenen Erkrankung mit begrenzter Lebenserwartung leiden, Betreuung und Begleitung.

Durch eine medizinisch-pflegerische und menschliche Zuwendung soll ein würdevolles Leben bis zuletzt ermöglicht werden.

Die Palliativmedizin basiert auf der Hospizidee, die das Sterben als natürlichen, zum Leben gehörenden Prozess betrachtet.

Unsere Hauptziele sind, bestmögliche Lebensqualität zu erreichen und die Bedürfnisse und Wünsche des Einzelnen in den Mittelpunkt zu stellen.

Jedoch schränken Symptome wie Schmerzen, Atemnot, Übelkeit, und Ängste die Patienten stark ein und bringen sie und ihr soziales Umfeld an persönliche Grenzen.

 

   
 
   
 
 

Sekretariat
 

Dr. Susanne Vogel

Dr. Susanne Vogel
0 91 81 / 420 - 3210

 
 

Veranstaltungen
  6.12.2016 - 9:30 Uhr
Still-Treff auf der Wöchnerinnenstatiom
[ ... mehr]

20.12.2016 - 9:30 Uhr
Still-Treff auf der Wöchnerinnenstatiom
[ ... mehr]

27.1.2017 - 13:30 Uhr
Führung durch die Palliativstation
[ ... mehr]



6.12.2016 - 9:30 Uhr
Still-Treff auf der Wöchnerinnenstatiom
[ ... mehr]

20.12.2016 - 9:30 Uhr
Still-Treff auf der Wöchnerinnenstatiom
[ ... mehr]

27.1.2017 - 13:30 Uhr
Führung durch die Palliativstation
[ ... mehr]